MutMacher

Die Genossenschaft

Die MutMacherMenschen gemeinnützige eG aus Augsburg ist eine soziale Produktivgenossenschaft von, mit und für Menschen im Genesungsprozess nach einer psychischen Krise. Unsere Aufgabe ist es, selbstverantwortlich und in Eigeninitiative Arbeit für uns und unsere Mitglieder zu schaffen. Die Genossenschaft wurde im November 2014 gegründet und ist die erste ihrer Art deutschlandweit.

Wir produzieren unter anderem qualitativ hochwertige Naturschutzprodukte (z.B. Wildbienenhotels und Vogelfutterhäuser). Dabei achten wir auf den Einsatz von regionalen und ökologischen Materialien.

Auf Wunsch gestalten wir auch andere Produkte.

Unsere Mitglieder erhalten nicht nur die Möglichkeit, sich am Arbeitsleben zu beteiligen, sie gibt ihnen auch das Gefühl dazu zu gehören. Sie erbringen eine sinnvolle Leistung und können ihre Fähigkeiten, ihre Motivation, ihr Potential und oft hohe Qualifikation vielseitig einbringen. Somit wird eine Inklusion in gesellschaftliche Prozesse ermöglicht.

Anzutreffen sind wir in der Blücherstr. 145  86165 Augsburg.

2015/2016 wurden wir vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.

Im Bereich Marketing werden wir von Xaver Steiner unterstützt.
(http://www.steiner-projektberatung.de)

Auszeichnung der Stadt Augsburg
Auszeichnung und Ehrung 2019
durch die Stadt Augsburg

(zum Presseartikel)

Die Mitgliedschaft

Mit der Unterzeichnung der Beitrittserklärung und der Zulassung durch die Genossenschaft kann jede natürliche Person mit und ohne Behinderung Mitglied werden.
Die niedrige, einmalige Einlage über 50 € soll es jedem ermöglichen, sich als stimmberechtigtes Genossenschaftsmitglied miteinzubringen. Nach Austritt wird der Betrag ohne Verzinsung zurückerstattet.
Die Mitgliedschaft können auch Personengesellschaften und juristische Personen des privaten oder öffentlichen Rechts erwerben, die den Gegenstand des Unternehmens fördern.

Der Vorstand

Der Vorstand leitet die Genossenschaft in eigener Verantwortung.
Seit Mai 2019 sind vier von der Generalversammlung gewählte Vorstände für die MutMacherMenschen ehrenamtlich tätig. Zu den regelmäßigen Sitzungen werden des öfteren auch noch zusätzlich Mitglieder, Mitarbeiter oder ehrenamtliche Unterstützer eingeladen.

Der Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat hat die Geschäftsführung des Vorstands zu überwachen und hält mindestens vierteljährlich eine gemeinsame Sitzung mit dem Vorstand ab.

Momentan sind sechs Aufsichtsratsmitglieder von der Generalversammlung gewählt.

Die Generalversammlung

Die Mitglieder üben ihre Rechte in den Angelegenheiten der Genossenschaft in der Generalversammlung aus. Jedes Mitglied hat eine Stimme. Die Generalversammlung findet einmal jährlich an einem festgelegten Tagungsort statt. Außerordentliche Generalversammlungen können nach Bedarf einberufen werden.

Weitere Details und Informationen zu unserer Genossenschaft findet Ihr in der Satzung.